BUND Landesverband Nordrhein-Westfalen

Naturerbe und biologische Vielfalt retten

43.000 Arten von Pflanzen, Tieren, Pilzen u.a. sind aus NRW bekannt. Fast die Hälfte von ihnen ist bereits gefährdet, und der Schwund der Biodiversität – der Artenvielfalt, der genetischen Vielfalt und der Vielfalt von Lebensräumen - hält weiter an.

Der BUND kämpft auf allen Ebenen für die biologische Vielfalt, für artenreiche Kulturlandschaften und Orte, wo der Mensch Natur erleben kann.

 

Der BUND fordert

  • Artenreiche Kulturlandschaften erhalten und wiederherstellen!
  • Wildnisentwicklung ermöglichen, Moore und Auen wiedervernässen, Flüsse renaturieren!
  • Einrichtung eines zweiten NRW-Nationalparks im Bereich Senne/Eggegebirge/Teutoburger Wald!
  • Subventionen, die der Natur schaden, abschaffen!
  • Flächenverbrauch auf netto Null zurückfahren!
  • Raum für Stadtnatur und Naturerlebnis belassen!

BUND-Newsletter abonnieren!

Die Hinweise zum Datenschutz habe ich zur Kenntnis genommen.

Aktuelles

Aktiv werden

BUND-Bestellkorb