BUND Landesverband Nordrhein-Westfalen

Jobs beim BUND NRW

Der NRW-Landesverband des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) setzt sich seit 45 Jahren beherzt und fachkundig für den Erhalt von Natur und Umwelt ein. Wir sind ein unabhängiger, gemeinnütziger Mitgliederverband mit unzähligen ehrenamtlichen Aktiven vor Ort, auf Landesebene, in Projekten und Arbeitskreisen. Mit rund 665.000 Unterstützer*innen, 16 Landesverbänden und über 2.000 Orts- und Kreisgruppen ist der BUND der größte Umweltverband Deutschlands.

Hier finden Sie unsere offenen Stellen. Wir freuen uns sehr über Ihre Bewerbung!

Bilanzbuchhalter*in (m/w/d)

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V. ist mit über 665.000 Unterstützer*innen der führende Natur- und Umweltschutzverband Deutschlands. Der BUND ist Teil des weltweit größten Umweltnetzwerks Friends of the Earth. Der BUND engagiert sich für den Schutz des Klimas, für die Erhaltung der Biodiversität und die Rechte der Verbraucher*innen. Er ist der deutsche Nachhaltigkeitsverband.

Der BUND Landesverband NRW e.V. sucht für seine Landesgeschäftsstelle in Düsseldorf ab dem 01.09.2022 eine(n) motivierte(n)

 

Bilanzbuchhalter*in (m/w/d)

 

Sie erwartet:

  • eine unbefristete Vollzeitstelle im Umfang von 38,5 Stunden/Woche, Teilzeit ab 30 Stunden/Woche ist grundsätzlich möglich
  • spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem ehrenamtlich strukturierten Verband
  • ein kleines und motiviertes Team an Hauptamtlichen
  • persönliche und fachliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • eine Vergütung nach BUND-Haustarifvertrag inkl. 13. Monatsgehalt und Ticket2000

 

Ihre Aufgaben:

  • Verantwortung für die gesamte Bilanzbuchhaltung
  • eigenständige Erstellung der Jahresabschlüsse
  • Erstellung der Steuererklärung und der Umsatzsteuervoranmeldung
  • Führung der Personalunterlagen sowie Vorbereitung der Unterlagen zur weiteren Bearbeitung durch den Steuerberater
  • Anlagenbuchhaltung
  • Übernahme von Ad-hoc-Aufgaben

 

Unsere Anforderungen:

  • erfolgreich abgeschlossene Weiterbildung zum/zur Bilanzbuchhalter*in/Steuerfachwirt*in (m/w/d) oder betriebswirtschaftliches Studium mit Schwerpunkt Finanzen
  • fundierte Fachkenntnisse der Abgabenordnung und im Steuerrecht
  • mehrjährige Berufserfahrung vorzugsweise im gemeinnützigen Bereich
  • sehr gute MS Office Kenntnisse (insbesondere Excel)
  • Fähigkeit zu selbstständigem, sorgfältigem und verantwortlichem Handeln, Belastbarkeit
  • Teamfähigkeit und analytisches Denkvermögen

 

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 12.06.2022. Neben einem kurzen Motivationsschreiben bitten wir um einen Lebenslauf und aktuelle Zeugnisse (PDF-Format, max. 5 MB). Weitere Unterlagen werden bei Bedarf angefragt. Bewerbungen bitte ausschließlich per E-Mail an diese Adresse: bewerbung(at)bund-nrw.de. Kontakt für telefonische Rückfragen: Dr. Jochen Behrmann, T. 0211 / 30 200 5-14

Im Fall der elektronischen Übermittlung weisen wir darauf hin, dass Ihre Bewerbung unverschlüsselt übertragen wird. Für den Fall, dass Sie das nicht wünschen, können Sie uns Ihre Anlagen auch verschlüsselt als Zip-Datei mit separater Übermittlung des Passwortes zuleiten. Wir werden Ihre Daten lediglich den Entscheidungsträger*innen und den unmittelbar mit der Bearbeitung betrauten Personen zugänglich machen.

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Datenverarbeitung für Bewerber*innen unter www.bund-nrw.de/datenschutz.

Ausschreibung zum Herunterladen (PDF)

BUND-Bestellkorb