Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

BUND Landesverband Nordrhein-Westfalen

Schweizerische Vogelwarte - individuelles, vogelfreundliches Muster

Individuell designte vogelfreundliche Panoramafenster. Individuell designte vogelfreundliche Panoramafenster.  (Schweizerische Vogelwarte)

Wie man individuell und für Vögel sicher gestalten kann zeigt die Schweizerische Vogelwarte in Sempach. Mit einem thematisch passenden Muster wird hier eindrucksvoll demonstriert wie sich Vogelschutz mit modernen Designvorstellungen verbinden lässt. Die Vogelwarte, welche an einem See in einem kleinen Park liegt bot ein hohes Kollisionspotential, sodass sich die Betreiber bereits beim Bau dazu entschieden möglichst wenig Glas zu verwenden. Das Glas, welches sie verwenden hat eine geringe Spieglung und ist mit Mandalas aus kleinen weißen Vögeln bedruckt. Diese erfüllen die Handflächenregel und sind für Vögel als Hindernis sichtbar, der Vogelschlag wird vermieden. Da der Vogelschutz bereits bei der Planung mit eingeflossen ist, wurden die Scheiben im Vorfeld mit modernen Laserdruckverfahren bearbeitet um so den größtmöglichen Schutz für Vögel zu gewährleisten. Außerdem ist durch das Verfahren eine sehr lange Lebensdauer der Muster garantiert. 

Man wollte einen Denkprozess auslösen. Indem die Muster recht plakativ gestaltet wurden, kam es immer wieder unter den Besuchern zu Diskussionen über eigene Flächen an z.B. Windschutz oder Wintergarten. Die häufigen positiven Rückmeldungen bestätigten, dass sich die Besucher mit dem Thema auseinander setzen.

 

Kontakt

Judith Förster, BUND NRW

Dr. Judith Förster


E-Mail schreiben Tel.: 0211 / 30 2005 - 10

Unsere Broschüre zum Thema können Sie hier herunterladen. Bestellinformationen finden Sie unter Publikationen.

BUND-Bestellkorb