Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

BUND Landesverband Nordrhein-Westfalen

BUND ruft zur Rettung von Schmetterlingen auf

14. März 2017 | Schmetterlinge, Tiere und Pflanzen, Naturschutz

"Abenteuer Faltertage" gestartet

Auch die "Goldene Acht" ist gefährdet. (H. Ziegler)  (H. Ziegler)

Der nordrhein-westfälische Landesverband des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) ruft Kommunen, Naturfreunde und Gartenbesitzer auf, sich im Rahmen der Aktion „Abenteuer Faltertage" für den Schutz von Schmetterlingen einzusetzen.

 „Von den 129 Tagfalterarten in NRW sind bereits 33 ausgestorben, weitere 56 Arten sind unterschiedlich stark gefährdet“, sagte der Landesvorsitzende des BUND, Holger Sticht. Zu ihnen zähle auch der von der BUND NRW Naturschutzstiftung gekürte Schmetterling des Jahres 2017, die Goldene Acht (Colis hyale).  „Die Hauptursachen liegen in der industriellen Landwirtschaft. Pestizide, Überdüngung und die intensive Bodenbearbeitung vernichten die Lebensgrundlagen der Schmetterlinge.“

In öffentlichen Parkanlagen und privaten Gärten gebe es noch viele ungenutzte Chancen, Schmetterlingen das Überleben zu ermöglichen, so der BUND-Experte. „Schmetterlingen fehlen oftmals ihre bevorzugten Futterpflanzen. Parks und Gärten werden zu Schmetterlings-Überlebensinseln, wenn man heimischen Pflanzen Raum gibt und auf Pestizide verzichtet", sagte Sticht. Zu empfehlen sei auch die berühmte Brennnesselecke, da mehrere Arten diese Pflanze als Nahrung für ihre Raupen benötigen.

„Aber auch mit dem Einkauf von Biolebensmitteln kann jeder einen echten Beitrag zum Schmetterlingsschutz leisten“, sagte Sticht. Aktuelle Studien des Leibnitz-Zentrums für Agrarlandschaftsforschung zeigten, dass im biologischen Landbau mehr Wildkräuter auf den Feldern wüchsen, welche die Schmetterlingsvielfalt unterstützten.

Für engagierte Naturschützer stellt der BUND „Schmetterlingsretter-Pakete“ zur Verfügung. Neben Informationen zum Schmetterlingsschutz enthalten sie auch eine Bestimmungshilfe für Schmetterlingsarten.

Mehr Informationen zu Schmetterlingen und zum Schutz von Schmetterlingen finden Sie unter www.bund.net/schmetterlinge

 Pressebilder unter www.bund.net/pressebilder/   

 

 

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb