Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

BUND Landesverband Nordrhein-Westfalen

Biber unter Schutz

Der Biber ist eine geschützte Tierart.

  • streng geschützt durch das Bundesnaturschutzgesetz
  • EU-weit besonders und streng geschützte Art durch Anhang II und Anhang IV der Fauna-Flora-Habitat-Richtlinie (FFH-RL)
  • Es ist verboten, ihm nachzustellen, ihn zu fangen, zu verletzen oder zu töten. Er darf auch nicht gestört werden und seine Baue und Dämme dürfen nicht beschädigt oder zerstört werden.
  • In Konfliktfällen kann einem Fachkundigen, z.B. einem Biberberater, eine Sondererlaubnis durch die Unteren Landschaftsbehörden erteilt werden. 

 

 

 

Melden Sie Sichtungen von Bibern oder deren Spuren!

Biber-Meldung

Kontakt

AG Biber


E-Mail schreiben

BUND-Bestellkorb