Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

BUND Landesverband Nordrhein-Westfalen

Der BUND-Landesarbeitskreis Verkehr-Stadtentwicklung-Flächennutzung

Im Landesarbeitskreis Verkehr-Stadtentwicklung-Flächennutzung treffen sich Menschen, die durch Studium, Arbeitsfelder und persönliches Engagement fachliches Wissen und Erfahrung einbringen. Die Schwerpunkte wechseln mit den politischen Notwendigkeiten und den "Aufträgen" der Delegiertenversammlung.

So befassen wir uns beispielsweise mit dem neuen Bundesverkehrswegeplan (BVWP), unterstützen Engagierte "vor Ort" und erarbeiten das reiche Feld der Möglichkeiten nachhaltiger Mobilität. Das wachsende Netz für den Radverkehr, seien es die Radschnellwege oder Radwege auf Bahntrassen, werden ebenfalls betrachtet. Dazu gehören Lage und Ausbaustandards.

Luftschadstoffemissionen durch Verkehr, Luftreinhaltepläne gehören genau so zu unseren Themen wie Lärmemissionen und Lärmminderungen.

Entwicklung und Art von Flächennutzungen durch Landwirtschaft und beispielsweise Gewerbeansiedlungen werden ebenso thematisiert wie Gehölzpflege an Bundes- und Landstraßen und Grün in der Stadt.

Diese Themenbeschreibung gibt einen sehr unvollständigen Überblick über unseren Landesarbeitskreis. Auf jeden Fall ist die Arbeit vielfältig und spannend. Einige Mitglieder arbeiten gleichzeitig in den Bundesarbeitskreisen Verkehr, Immissionsschutz und Zukunftsfähige Raumnutzung und vernetzen dadurch unseren LAK.

Die Termine der Sitzungen werden in der Regel halbjährlich gemeinschaftlich festgelegt und können gerne bei den Kontaktadressen nachgefragt werden. Wir treffen uns in der Landesgeschäftsstelle des BUND in Düsseldorf - immer an einem Samstag um 11.00 Uhr.

Ansprechpartnerin

Notburga Henke


E-Mail schreiben

BUND-Bestellkorb