Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

BUND Landesverband Nordrhein-Westfalen

Mitgliederwerbung beim BUND

Der BUND ist ein Mitgliederverband: ohne die Vielzahl an ehrenamtlich Engagierten und finanziellen Unterstützer*innen wäre unsere Umwelt- und Naturschutzarbeit nicht möglich. Zur Gewinnung neuer Unterstützer*innen gehen wir verschiedene Wege.

Der BUND ruft an

Der BUND kontaktiert regelmäßig seine Mitglieder und Unterstützer*innen per Telefon. Dabei fragt der BUND nach der individuellen Zufriedenheit und bittet zudem um eine freiwillige Beitragserhöhung und Unterstützung für seine Projekte. Ein Weg, der sich bewährt hat: Denn Mitgliedsbeiträge tragen nicht nur zur finanziellen Unabhängigkeit des BUND bei; sie sichern zudem unsere laufenden Umwelt- und Naturschutzprojekte und ermöglichen es uns weitere Projekte anzugehen.

Die Unterstützung unserer Mitglieder und Spender*innen ist die Grundlage für unsere Arbeit. Je mehr Menschen unsere Arbeit unterstützen, desto wirksamer können wir ihre Anliegen vertreten und Bedeutung in Politik und Gesellschaft gewinnen.

Auch deswegen kontaktieren wir unsere Unterstützer*innen. Wichtig hierbei: Das Telefonat soll keinen Druck erzeugen. Falls wir Sie anrufen, fühlen Sie sich bitte nicht gedrängt! Wir fragen Sie, weil uns viel daran liegt, Ihre Meinung zu hören und noch mehr erfolgreiche Naturschutz- und Umweltprojekte zu realisieren – mithilfe unserer Unterstützer*innen und unabhängig von Geld aus Wirtschaft und Politik.

Mitgliederwerbung im BUND

Der BUND ist ein Mitgliederverband: seine Umwelt- und Naturschutzarbeit wäre ohne die Vielzahl an ehrenamtlich Engagierten und finanziellen Unterstützer*innen nicht möglich. Mitglieder sind das Herz des BUND, und aus diesem Grund nutzt der Verband unterschiedliche Möglichkeiten, um neue Mitstreiter*innen für sich zu gewinnen: ehrenamtliche BUND-Gruppen vor Ort, den eigenen Internetauftritt und BUND-Publikationen wie Broschüren und Flyer.

Darüber hinaus organisieren wir die verantwortungsvolle Aufgabe der Mitgliedergewinnung auch gemeinsam mit ausgesuchten Dienstleistern: zur Gewährleistung unserer hohen Ansprüche in Bezug auf Außendarstellung, Informationsgehalt und Kommunikationsverhalten haben wir eigens Qualitätskriterien entwickelt.

Deren Einhaltung, enge Abstimmungen und laufende Qualitätskontrollen sorgen dafür, dass der BUND in erfolgreichen Kampagnen neue Mitglieder für sich gewinnen kann. Dies garantiert dem BUND, der sich hauptsächlich über private Mitglieds- und Spendenbeiträgen finanziert, seine Unabhängigkeit von Politik und Wirtschaft.

BUND-Bestellkorb