Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

BUND Landesverband Nordrhein-Westfalen

Agrarpolitik in NRW: BUND bewertet Koalitionsvertrag

21. Juli 2017 | Landwirtschaft, Landwirtschaft

 (Ralf Bilke)

Der BUND NRW hat den Koalitionsvertrag der schwarz-gelben Landesregierung aufmerksam gelesen und mit Blick auf die zentralen Handlungsfelder einem Check unterzogen. Einige wichtige Punkte zur künftigen Agrarpolitik seien nachfolgend kurz vorgestellt und kommentiert.

Unser Fazit: Vieles bleibt noch im Vagen, einige wichtige Themen mit Landwirtschaftsrelevanz werden nicht oder nur stichwortartig angesprochen. Dort wo es konkret wird, zeichnet sich eine Zäsur ab.

Der BUND NRW wird die Landesregierung an ihren Taten messen und sich weiterhin aktiv in die politische Debatte einbringen.

Zur Bewertung des Koalitionsvertrags

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb