Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

BUND Landesverband Nordrhein-Westfalen

Unterstützer werden

 

Willst Du mit deiner Organisation die Rote Linie unterstützen?

Träger der Roten Linie am Tagebau Hambach sind BUND, BUNDjugend, GREENPEACE, NABU und Klima-Allianz Deutschland. Wir würden uns allerdings freuen, wenn möglichst viele Bürgerinitiativen, Verbände und Organisationen unseren friedlichen und gewaltfreien Protest unterstützen würden.

Da die Vorbereitung und Durchführung der Veranstaltung nicht zum Nulltarif zu haben ist, freuen wir uns über jegliche finanzielle Unterstützung.

 

Spendenkonto:

Aktionsbündnis „Zukunft statt Braunkohle“

IBAN: DE 69 370 205 00 000 8204702, BIC: BFSWDE33XXX

Spenden sind steuerlich abzugsfähig.

 

Wenn deine Organisation offiziell als Unterstützer genannt werden soll, schicke bitte eine Mail an mailto:rote.linie(at)bund-nrw.de

 

Liste der Unterstützer:

  • Aktionsbündnis Stommelner Bürger „Leben ohne Braunkohle“ (LoB)
  • Attac Köln
  • Attac Trägerverein e.V. – Regionalgruppe Attac Niederrhein
  • BI Pro Pödelwitz
  • BI Saubere Luft
  • BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
  • BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Nordrhein-Westfalen
  • Das Gelbe Band
  • DIE LINKE NRW
  • DIE LINKE im Kreistag Rhein-Erft
  • Dorfinteressengemeinschaft Wanlo
  • Erneuerbare Energien Verein Oberruhr e.V.
  • GRÜNE JUGEND Bundesverband
  • Fraktion DIE LINKE  im Regionalrat Köln
  • Initiative Buirer für Buir
  • Internationale Sozialistische Organisation – ISO
  • Klimabündnis Niederrhein
  • Klimabündnis Oberberg
  • Klimaforum Detmold
  • Leave it in the Ground Initiative (LINGO)
  • Motoradclub Kuhle Wampe Aachen 
  • NaturFreunde Herzogenrath-Merkstein e.V.
  • Netzwerk Bergbaugeschädigter e.V. des rheinischen Braunkohlenreviers
  • Piratenpartei Deutschland, Landesverband NRW
  • Solarenergie-Förderverein Deutschland e.V.
  • Yeşil Çember – ökologisch interkulturell gGmbH

 Die Liste wird ständig fortgeschrieben. 

Spendenkonto

Zur Unterstützung der Roten Linie Hambach haben wir ein Sonderkonto eingerichtet.

Aktionsbündnis „Zukunft statt Braunkohle“

IBAN: DE 69 370 205 00 000 8204702, BIC: BFSWDE33XXX

Spenden sind steuerlich abzugsfähig. 

BUND-Bestellkorb