Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

BUND Landesverband Nordrhein-Westfalen

NUA-Vortrag Spurensuche Gartenschläfer

Vortrag | Gartenschläfer, Lebensräume, Naturschutz, Tiere und Pflanzen, Umweltbildung

Gartenschläfer. Foto: Jiri Bodahl.

Der Gartenschläfer ist eine der am stärksten gefährdeten Säugetierarten Europas, etwa die Hälfte seines Verbreitungsgebiets hat er in den letzten 30 Jahren eingebüßt. Die weltweite Verbreitungsgrenze verläuft mittlerweile durch NRW. Der BUND hat mit Unterstützung des Bundesamts für Naturschutz ein Projekt gestartet, um die Rückgangsursachen zu ermitteln und die Schlafmausart zu retten. Über die Aktivitäten, erste Ergebnisse und Beteiligungsmöglichkeiten informiert dieser Vortragsabend.

Mehr Informationen

BUND NRW e.V., Merowingerstr. 88, 40225 Düsseldorf
bund.nrw@bund.net
www.bund-nrw.de

Anmeldeschluss ist der 13.3.2020

Die Teilnahme ist kostenlos.

 

Zur Übersicht

Termindetails

Startdatum:

09. April 2020

Enddatum:

09. April 2020

Uhrzeit:

19:00 - 22:00 Uhr

Ort:

Heideportal Turmhof, Kammerbroich 67, 51503 Rösrath

Bundesland:

Nordrhein-Westfalen

Veranstalter:

BUND NRW e.V., Merowingerstr. 88, 40225 Düsseldorf
bund.nrw@bund.net
www.bund-nrw.de

BUND-Bestellkorb