Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

BUND Landesverband Nordrhein-Westfalen

NuA-Workshop Video- und Multimedio Workshop

Workshop | BUND Aktivitäten, BUND, Umweltbildung, Gartenschläfer

Foto: Sabine Hammer

Mit (sozialen) Medien für Klima-, Umwelt-, Naturschutz und Nachhaltigkeit begeistern!

Mit YouTube, Instagram, Podcasts und Blogs/Vlogs fürs Engagement begeistern: Wir wollen das BUND-Projekt "Spurensuche Gartenschläfer" unterstützen und z.B. mit einem selbst gedrehten Video bekanntmachen und zeigen, wie man die Tiere vor dem Aussterben retten kann. Das fertige Video wird dann im Projekt auch genutzt. Ebenso sind auch eigene Projekte willkommen.

Die vom Bundespräsidenten ausgezeichnete Journalistin Sabine Hammer bietet hier praktisches Fachwissen rund um die Media-Hacks der Profis: Storytelling, Interviewtechnik, Bildsprache, Trick/SFX.

Die besten Arbeiten werden ausgezeichnet und belohnt. Mit Zertifikat zum Nachweis der beruflichen Qualifizierung.

 

Termine:

18.1., 25.1. & 1.2. 2020

10.00h – 18:00h

Storytelling, Interviewtechnik, (Bild-)Sprache, Rechtliches; Interviews und Aufnahme von Footage; Trick / SFX; Polishing bzw. Bearbeitung, Schnitt, Mischung und Postproduktion

Mehr Informationen

Für 3x 8h regulär insges. 45€; ermäßigter Betrag insges. 30€ für Schülerinnen und Schüler, Auszubildende, Studierende, Arbeitssuchende und Mitglieder.

Anmeldungen bitte bis 13.1.2020 an sabine.hammer@bund.net

Zur Übersicht

Termindetails

Startdatum:

18. Januar 2020

Enddatum:

01. Februar 2020

Uhrzeit:

10:00 - 18:00 Uhr

Ort:

BUND Kreisgruppe Köln, Bürgerzentrum Alte Feuerwache e.V., Melchiorstr. 3, 50670 Köln

Bundesland:

Nordrhein-Westfalen

Veranstalter:

BUND Kreisgruppe Köln, Sabine Hammer

BUND-Bestellkorb