Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

BUND Landesverband Nordrhein-Westfalen

NUA-Seminar: Die Bornheimer Obstblütenlandschaft

Seminar | Lebensräume, Naturschutz, Nachhaltigkeit, Umweltbildung, Tiere und Pflanzen

Das Projekt der Bornheimer Obstblütenlandschaft verbindet bürgerschaftliches Engagement und fachliche Naturschutzpflege. Die Exkursion bietet die Möglichkeit, sich das etwa 120 ha Projektgebiet vom Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), Vogelschutz-Komitee (VsK) und Landschafts-Schutzverein-Vorgebirge (LSV) und verschiedene Projektbausteine (z.B. Obstsortengärten, Mosaikmahd im Grünland, Neuanlage von Wiesen) zur Zeit der Obstblüte vor Ort anzusehen.

Mehr Informationen

BUND Rhein-Sieg-Kreis, Steinkreuzstr. 10/14, 53757 St. Augustin,
Anmeldungen bis zum 3.4.2020 an anmeldung@bund-rsk.de sowie Name und Betreff "Anmeldung Grünlandexkursion April 2020"
Teilnahmegebühr 20,- Euro ohne Verpflegung - bitte selbst mit Rücksackessen versorgen.

Zur Übersicht

Termindetails

Startdatum:

17. April 2020

Enddatum:

17. April 2020

Uhrzeit:

9:30 - 13:00 uhr

Ort:

Bornheim, BUND-Umweltbildungsbus,Wanderparkplatz Roisdorfer Hufebahn,53332 Bornheim

Bundesland:

Nordrhein-Westfalen

Veranstalter:

BUND Rhein-Sieg-Kreis, Dipl.-Ing. Achim Baumgartner, Steinkreuzstr. 10/14, 53757 St. Augustin, info@bund-rsk.de

BUND-Bestellkorb