BUND Landesverband Nordrhein-Westfalen

NUA-Exkursion Bäume, Gebüsche und Hecken am Rand von Weiden und Wiesen: Erkennung der Arten und ihre Bedeutung

Exkursion | Lebensräume, Nachhaltigkeit, Naturschutz, Umweltbildung, Vogelschutz

Bei einer Exkursion in Niederbachem und Ließem (Wachtberg) werden Bäume und Sträucher am Rand von Weiden und Wiesen und ihr Wert für den Menschen und die biologische Vielfalt (Insekten, Vögel, Flechten, Moose etc.) dargestellt. Sie lernen dabei aktiv die Arten kennen und erfahren etwas über die Besonderheiten dieser Pflanzen.

Mehr Informationen

Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) Landesverband NRW e.V.
Merowingerstraße 88,  40225 Düsseldorf
Anmeldungen bis zum 13.9.2020 an luciana.zedda@bund.net
Teilnahmegebühr Erwachsene 5 EUR, Kinder bis 12 J. kostenlos

Zur Übersicht

Termindetails

Startdatum:

27. September 2020

Enddatum:

27. September 2020

Uhrzeit:

15:00 - 18:00 Uhr

Ort:

Wachtberg (Treffpunkt Bus-Haltestelle 612, 624 in der Nähe),Langenbergsweg, Ecke An der Nesselburg, Bonn-Mehlem

Bundesland:

Nordrhein-Westfalen

Veranstalter:

Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) Landesverband NRW e.V.
Merowingerstraße 88,  40225 Düsseldorf

BUND-Bestellkorb