Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

BUND Landesverband Nordrhein-Westfalen

Der BUND und Corona

Der BUND und Corona

Der BUND und Corona.

Liebe Umweltfreund*innen,

die Corona-Pandemie wirkt sich auch auf die Arbeit des BUND NRW aus. Hier finden Sie Informationen dazu.

Der BUND nimmt die Hinweise führender Expert*innen zum Corona-Virus sehr ernst. Wir alle sind aufgefordert, die Ausbreitung von Covid-19 zu verlangsamen, damit alle Menschen, die darauf angewiesen sind, angemessen medizinisch versorgt werden können.

So eine Situation ist für uns alle neu. So sehr wir uns für unsere Umwelt einsetzen, so sehr gilt auch unsere Solidarität in diesen besonderen Zeiten mit  selbstverständlich allen möglichen Betroffenen dieser Krise. Wir möchten durch unser eigenes Handeln verantwortlich dazu beitragen, Ansteckungsgefahren zu vermindern und den Kampf gegen das Virus zu unterstützen.

Dieses bedeutet konkret:

Unser Einsatz für Umwelt und Natur geht weiter - aber im Rahmen der veränderten Bedingungen.

Zum Schutz der Mitarbeiter*innen und der Bevölkerung wird der BUND-Landesverband die Präsenz in der Landesgeschäftsstelle verringern, Termine werden derzeit nicht persönlich wahrgenommen, wo erforderlich sind Video- und Telefonkonferenzen die Alternative. Gleichwohl ist die Erreichbarkeit unserer Zentrale wie auch die persönliche Erreichbarkeit unser Mitarbeiter*innen weiterhin per Email und telefonisch gewährleistet. Sollte es hierbei zu Verzögerungen kommen, bitten wir dafür in dieser besonderen Situation um Nachsicht.

Die BUND-Pressestelle erreichen Pressevertreter*innen wie üblich über dirk.jansen(at)bund.net sowie die Ihnen bekannte Mobilnummer.

 

Umgang mit Veranstaltungen des BUND

Der BUND-Landesverband tritt bis mindestens Ende  April nicht als Gastgeber eigener Veranstaltungen auf. Bereits geplante Veranstaltungen in diesem Zeitraum – auch solche zu denen bereits Einladungen versandt wurden – fallen aus bzw. werden verschoben. Das betrifft auch die BUND-Landesdelegiertenversammlung, die auf den Herbst verschoben wird, und alle geplanten NUA-Seminare, Exkursionen und Demos.

Bei Rückfragen melden Sie sich gerne. Kontakt: bund.nrw(at)bund.net

BUND-Bestellkorb